Projektveranstaltung ist kein Schlamm?

Sandra Bartsch-Beuerlein IPMA Leave a Comment

An der Übersetzung des finnischen Textes auf dem Plakat oben im Bild haben Google und ich ziemlich geknabbert und ich war mir lange nicht sicher, ob die richtig war: „Hier ist eine Projektveranstaltung und kein Schlamm.“ Hääh?!? Diese Aussage musste ich erst mal hinterfragen. Sie stand im Eingang zum Finnischen PM-Forum im Helsinki, Mitte November. Dort durfte ich einen Vortrag …

PM Forum hallt nach

Sandra Bartsch-Beuerlein Allgemein, GPM Leave a Comment

Am letzten Mittwoch ist das PM-Forum zu Ende gegangen und bei mir im Kopf hallt es immer noch nach. Es war für mich gleichzeitig spannend und entspannt. Für alle, die nicht dabei sein konnten, möchte ich meine Impressionen gerne teilen. Und für diejenigen, die dabei waren, vielleicht die unterschiedlichen Eindrücke diskutieren!? Für mich war’s spannend durch die Vortragsthemen, die sogar …

Wegweisender Spruch für Projektmanager?

Sandra Bartsch-Beuerlein Allgemein Leave a Comment

Während unseres ICB4-CCT Meetings in Lissabon fand im gleichen Hotel das Forum der portugiesischen Projektmanagement-Gesellschaft APOGEP statt. So konnten wir uns in den Pausen auch mit unseren portugiesischen IPMA Kolleginnen und Kollegen austauschen. Der Pausenraum des Forums war mit Sprüchen dekoriert. Mich hat insbesondere dieser Spruch von Reid Hoffman zum Schmunzeln und Nachdenken gebracht: „Entrepreneur is someone who jumps off …

ICB4 überflogen und mit ICB3 verglichen

Sandra Bartsch-Beuerlein IPMA, PM-ZERT 6 Comments

Auf dem Heimflug aus unserem IPMA Projekt-Meeting für die Entwicklung von Standards in ICB4 CCT (Consulting, Training and Coaching) aus Lissabon wurde der Flug (wieder mal) verspätet und daher hatte ich genug Zeit, die ICB4 noch mal sozusagen mit Assessoren-Augen zu „überfliegen“. Dies sind für mich die wichtigsten die Unterschiede und Gemeinsamkeiten gegenüber der ICB3: Erst mal vielleicht der Name: …

Die Arbeit an weiteren IPMA Standards basiert auf ICB4 geht weiter

Sandra Bartsch-Beuerlein Allgemein, IPMA Leave a Comment

An diesem Wochenende haben wir uns als Sub-Team von der ICB4-Produktentwicklung in Lissabon getroffen, um die Arbeit an den Standards für CCT – „Consulting, Training and Coaching“ fortzusetzen. Dabei sollen ähnlich wie in der ICB4 jeweils die Kompetenzelemente für Beratung (Consulting), Training und Coaching für die Domänen Projekt-, Program- und Portfolio-Management definiert werden. Projektleiterin dieses Sub-Teams ist Margarida Goncalves aus …

Der neue IPMA-Standard ICB4 ist da!

Sandra Bartsch-Beuerlein Allgemein, Fachpublikationen, IPMA Leave a Comment

Gestern haben Kollegen aus Panama, die an dem IPMA-Weltkongress teilgenommen haben, folgendes gemeldet: „Nach dem offiziellen Ende des Kongresses wurde die Veröffentlichung vor dem Plenum verkündet und die IPMA-Seite für den Download freigeschaltet. Danach haben wir auf 50 Jahre IPMA angestoßen und bis weit nach Mitternacht eine lateinamerikanische Nacht gefeiert. Es war „un grande fiesta“! “ Bis Ende des Jahres soll laut …

Ergebnisse der GPM Delegiertenwahl liegen vor

Sandra Bartsch-Beuerlein GPM Leave a Comment

Danke, danke, danke an alle bayerischen Wähler, die mich zur GPM Delegierten gewählt haben! Ich freue mich riesig über ihr Vertrauen und werde mein Bestes tun, um sie alle entsprechend zu vertreten. Sie können mich jederzeit über meine E-Mail Adresse kontaktieren: sbb@beuerlein.de oder einfach in diesem Blog ihre Fragen und Wünsche einstellen. Zaubern werde ich wohl auch nicht können, aber …

Jetzt bin ich Certified Scrum Master!

Sandra Bartsch-Beuerlein Scrum 1 Comment

Zuerst freue ich mich natürlich. Aber was ist das Zertifikat wert? Es war einfach und schnell. In 20 Minuten war alles vorbei, mit 96 % bestanden. Super! An manchen Fragen musste ich zwar wirklich grübeln, es ist eben eine andere Welt, als die der IPMA, in der ich derzeit lebe… Aber darüber werde ich sicher noch schreiben. Rolf F. Katzenberger, …

Abschied von Ulrich Wolff

Sandra Bartsch-Beuerlein PM-ZERT Leave a Comment

Gestern, am Samstag, den 30.5.15, haben wir uns am Hauptfriedhof Weimar von Ulrich Wolff verabschiedet. Sein Engagement für Projektmanagement, seine Veröffentlichungen und die 12 Jahre Vorstand in der GPM sind in den GPM-Kreisen gut bekannt. In seiner aktiven Vorstandsarbeit hat er sich hauptsächlich um die Projektmanagement-Weiterbildung gekümmert und den bekannten „PMF, Projektmanagement Fachmann“ konzipiert und herausgegeben. Er war auch einer …