CCT-Meeting Lisbon

Die Arbeit an weiteren IPMA Standards basiert auf ICB4 geht weiter

Sandra Bartsch-Beuerlein Allgemein, IPMA 0 Comments

An diesem Wochenende haben wir uns als Sub-Team von der ICB4-Produktentwicklung in Lissabon getroffen, um die Arbeit an den Standards für CCT – „Consulting, Training and Coaching“ fortzusetzen.

Dabei sollen ähnlich wie in der ICB4 jeweils die Kompetenzelemente für Beratung (Consulting), Training und Coaching für die Domänen Projekt-, Program- und Portfolio-Management definiert werden. Projektleiterin dieses Sub-Teams ist Margarida Goncalves aus Portugal, die auch ihr Wissen und Erfahrung aus dem ICB4 Produktentwicklungs-Team einbringt.

Mehr über die Inhalte und unser Team in nächsten Blogs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.